CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Treffen des Französischen Komitees der Alpenkonvention

Die Alpenkonvention beschäftigt den französischen Minister für Ökologie und nachhaltige Entwicklung, Serge Lepeltier. Am 10. Februar hat der Minister ein Treffen des Französischen Komitees der Alpenkonvention - das erste seit Jahren - in Grenoble einberufen und auch daran teilgenommen.
Er wies auf die Notwendigkeit hin, die Präsidentschaft der Alpenkonvention vorzubereiten, die Frankreich 2007-2008 übernehmen wird. Und er hat seinem Wunsch Ausdruck gegeben, sämtliche Protokolle bis zum Sommer ratifiziert zu sehen. Weiter hat der Minister das Interesse Frankreichs daran unterstrichen, im Gemeindenetzwerk "Allianz in den Alpen" stärker vertreten zu sein. Als Beispiel führte Lepeltier das Netzwerk der Schutzgebiete an, das von Frankreich unterstützt wird, und er hob die zentrale Rolle grenzüberschreitender Zusammenarbeit hervor.
Quelle : CIPRA-Frankreich
abgelegt unter: ,