CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

"Die Walser kommen!" - Internationales Treffen in Galtür/A

Vom 08. bis 12. September findet in Galtür/A, der östlichsten und einzigen Walsersiedlung im Bundesland Tirol, das diesjährige internationale Walsertreffen statt.
Unter dem Motto "Tradition und Moderne" werden im Rahmen des Treffens u. a. geführte Wanderungen auf den historischen Walserwegen nach Galtür angeboten. Highlight für die Jugend am Freitag 10. September ist das Open-Air-Konzert mit der Dialekt-Rockgruppe "Kanapee" aus dem Grossen Walsertal/A.
Die Walser, historisch betrachtet ein alemannisches Nomadenvolk, verliessen vor rund 700 Jahren ihre Urheimat, das Oberwallis/CH, um sich in hochgelegenen Gebieten der Schweiz, Frankreichs, Italiens, Liechtensteins, in Vorarlberg und Tirol/A eine neue Heimat zu suchen. Die Tradition regelmässiger Begegnungen geht auf das Gründungsjahr der internationalen Vereinigung für Walsertum zurück. Im Jahr 1963 schlossen sich die meisten Walservereine Europas zusammen und treffen sich seitdem alle drei Jahre.
Quelle und Anmeldung: Internationale Vereinigung für Walsertum www.walsertreffen.at (de/it)
abgelegt unter: ,