CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

7. CIPRA-Sommerakademie: Letzte Chance für Teilnahme

Es gibt noch einige Plätze für die Sommerakademie der Internationalen Alpenschutzkommission CIPRA. Anmeldungen werden bis spätestens 31. Mai über www.cipra.org (de/fr/it/sl/en) angenommen, wo auch weitere Informationen zu dieser Bildungsveranstaltung wie z.B. das Programm zu finden sind.
Die Sommerakademie findet vom 16. August bis zum 3. September in der Fachhochschule Liechtenstein in Vaduz statt. Durch Vorträge und Projektarbeiten zu alpenrelevanten Themen wird den TeilnehmerInnen ein umfassendes Bild der Alpen vermittelt. Die Themenpalette reicht von Mobilität und Tourismus über Raumentwicklung, Land- und Forstwirtschaft bis zu Energie und Klimawandel. Neben den Vorträgen werden in Arbeitsgruppen Projekte zum Thema Naherholung in der Region Liechtenstein - Werdenberg/CH entwickelt. Kurssprachen sind Deutsch und Englisch mit Simultanübersetzung der Referate. Die Teilnehmenden erhalten 4,5 Credits des Europäischen Credit Transfer Systems ECTS.