Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Umstrittenes Fahrverbot im Tiroler Inntal

Für bessere Luft: Der Transport von Holz per Lastwagen soll im Inntal verboten werden. (c) Shankar S. / flickr.com

Tirol will die Luftqualität entlang der Inntalautobahn verbessern. Möglich machen soll das ein Verbot, bestimmte Güter per Lastwagen zu transportieren. Selbst Umweltorganisationen kritisieren den Inhalt des Verordnungsentwurfs.

An der Inntal-Autobahn werden regelmässig die Grenzwerte für Stickstoffdioxid überschritten. Die Tiroler Landesregierung hat deshalb diesen Sommer erneut ein so genanntes «sektorales Fahrverbot» vorgeschlagen. Es soll für bestimmte Güter gelten, die ebenso für den Transport auf der Schiene geeignet sind wie Steine, Abfälle, Holz oder Kraftfahrzeuge. Dies betrifft rund 7 Prozent der Transportfahrten über den Brennerpass. Das bereits für 2015 angekündigte Verbot soll nun ab Sommer 2016 auf einem Teilabschnitt der Inntal-Autobahn A 12 zwischen Langkampfen im Osten und Innsbruck-Ost bei Ampass auf 66 Kilometern wirksam werden.  

Bei der Tiroler Landesregierung sind zum Entwurf rund 50 Stellungnahmen aus dem In- und Ausland eingelangt. Praktisch niemand begrüsst das Massnahmenpaket. Die Wirtschaft pocht auf den freien Warenverkehr. Selbst Umweltorganisationen üben heftige Kritik. Peter Hasslacher von CIPRA Österreich fordert: «Wir brauchen für diese Haupttransitroute über den Brenner grenzüberschreitende und umfassende Lösungen im Anwendungsbereich der Alpenkonvention, damit die Gesundheitsbelastung für die Bevölkerung entlang der gesamten Transitroute verringert werden kann.»

Mehr als die Hälfte der Lastwagen am Brenner nehmen nicht die kürzeste Route. Die Umwegfahrten entstehen insbesondere, weil die Mautgebühren dort niedriger sind als anderswo. Soll der Güterverkehr wirksam auf die Schiene verlagert werden, müssen alpenweite Lösungen gefunden werden.

Quellen und weitere Informationen:

https://www.tirol.gv.at/fileadmin/themen/umwelt/umweltrecht/Luftseiten/Sektorales_Fahrverbot_VO_Text_210715.pdf

https://www.tirol.gv.at/fileadmin/themen/umwelt/umweltrecht/Luftseiten/Sektorales_Fahrverbot_EB_210715.pdf