CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikation

Vor – Zurück – Stopp – Start. Jahrbuch Bildung für nachhaltige Entwicklung

Spätestens mit der Fridays For Future-Bewegung ist klar geworden, dass sich auch in unserem Verständnis von Bildung etwas verändern muss. Es gilt, im Sinne des SDGs #4, bis 2030 die Vision einer gerechten, inklusiven und nachhaltigen Bildung für alle umzusetzen. Mit dem Jahrbuch Bildung für nachhaltige Entwicklung versucht sich das FORUM Umweltbildung den vielen verschiedenen Aspekten dieser Transformation zu nähern.

Es lohnt ein Blick zurück aber auch nach vorn auf neue Utopien, interessante Ideen und mögliche Zukünfte. Auf der Suche nach neuen Blickwinkeln widmet sich dieses Buch ausgewählten Schwerpunkten aus Forschung und Bildungsalltag. Sei es in Beiträgen zum Trend Game Based Learning, dem höchst aktuellen Thema Jugendengagement im Klimaschutz, in Gesprächen mit der österreichischen Philosophin Lisz Hirn (Bildung, Partizipation und Zivilgesellschaft) sowie dem international bekannten Wachstumskritiker Tim Jackson (die wirtschaftlichen und sozialen Dimensionen des Wohlstands) oder in Gedanken über die unglaubliche Kraft des Empowerments von Kindern und Jugendlichen von whatchado-Gründer und Jugendexperte Ali Mahlodji. Das Jahrbuch Bildung für nachhaltige Entwicklung ist ab sofort im Webshop des FORUM Umweltbildung erhältlich.

Vor – Zurück – Stopp – Start. Jahrbuch Bildung für nachhaltige Entwicklung
Bildungsutopien, Partizipation, Unis, Global Goals und Future Heads.
FORUM Umweltbildung, Wien 2019.
188 Seiten, € 10,-
ISBN 978-3-900717-93-3

Alle Infos zum Projekt und das aktuelle Inhaltsverzeichnis finden Sie unter: www.umweltbildung.at/jahrbuch 

abgelegt unter: