CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikation

Anpassung an den Klimawandel

Anpassung an den Klimawandel
Erscheinungsjahr2013
HerausgeberSchweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete SAB
Internet: http://www.sab.ch
ErscheinungsortBern
Sprachede, fr, it
Bezughttp://www.sab.ch/Montagna.730.0.html?&L=0
ZeitschriftMontagna
Zeitschriften Nr.3/2013
DokumentartZeitschrift, Broschüre
Mittlerweile ist die Klimaerwärmung nicht mehr aufzuhalten. Nebst der Reduktion der CO2 Emissionen treten nun immer mehr Anpassungsstrategien an den bevorstehenden Klimawandel in den Vordergrund. Die Ursachen des Klimawandels sind hinlänglich bekannt und die Auswirkungen sind soweit abschätzbar, dass Anpassungsmassnahmen ergriffen werden können. Die Berggebiete sind vom Klimawandel besonders betroffen und sollten sich deshalb gut darauf vorbereiten. Der Klimawandel umfasst einerseits Risiken wie das Auftauen des Permafrostes, geringerer Schneefall, häufiger auftretende Trockenperioden und Naturgefahren. Andererseits auch komparative Vorteile wie Sommerfrische, bessere landwirtschaftliche Erträge und dank hoch gelegener Skigebiete relative Schneesicherheit gegenüber ausländischen Anbietern.
Mehrere, vor allem staatliche Akteure sind im Bereich der Klimaanpassung und des Klimaschutzes aktiv geworden. So hat zum Beispiel der Bundesrat vom BAFU eine nationale Strategie zur Anpassung an den Klimawandel erarbeiten lassen. Kantonale Strategien wurden u.a von den Kantonen Uri und Bern erstellt. Ein wichtiger Schwerpunkt in der Berner Strategie ist die Förderung von erneuerbaren, dezentralen Ressourcen, allen voran die Wasserkraft. Damit schont der Kanton das Klima und bereitet den Ausstieg aus der Atomkraft vor.
Auf privater Seite haben sich bislang vor allem Tourismusdestinationen engagiert. 5 Pilotdestinationen beteiligen sich unter der Federführung des Gemeindenetzwerkes Allianz in den Alpen und der SAB am Innotourprojekt «Klimaschutz – jetzt und hier». Dabei geht es um die Entwicklung und Vermarktung klimafreundlicher, touristischer Angebote (Seite 12-13). Diese zertifizierten Angebote verbessern die Destinationsattraktivität bei umweltbewussten Gästen und können bei der Wahl des Ferienortes entscheidend sein.
abgelegt unter: