CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikation

Mit dem Passivhaus zum Atomausstieg

Erscheinungsjahr2011
VerlagPHK-Verlag
Sprachede
BezugMail an:berg@novelmedia.de
DokumentartSonstige
Eine Studie der Novel Media GmbH im Auftrag der Imvest Projektentwicklung GmbH (Hamburg) vom Sommer 2011 bewertet energetisches Bauen als Voraussetzung für den geplanten Atomausstieg und betont die Relevanz einer energetischen Modernisierung der Gebäudestruktur für die angestrebte Energiewende.
Die vorliegende Studie kommt zu dem Schluss, dass eine energetische Modernisierung der Gebäudestruktur sowohl direkt als auch indirekt wirksame Potenziale böte, um einen Ausstieg aus der Kernenergie zu ermöglichen. Dies betrifft zum einen die mit Strom betriebenen Nachtspeicherheizungen und zum anderen die auf Basis von Erdgas betriebenen Heizsysteme, die einen Anteil von fast 50 % der verwendeten Energieträger im Raumwärmebereich haben. Die Einsparungen bei ersteren würden den Bedarf an Atomenergie direkt senken. Bei letzteren würden die freiwerdenden Kapazitäten eine Umstrukturierung der Energieversorgung für einen kostengünstigen und klimaneutralen Atomausstieg ermöglichen.
abgelegt unter: ,