CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikation

Nachhaltige Entwicklung und Innovation im ländlichen Raum

Nachhaltige Entwicklung im ländlichen Raum
Erscheinungsjahr2011
ErscheinungsortInnsbruck
ISBN/ISSN978-88-97500-02-5
Sprachede
Preiskostenlos
Bezughttp://www.alpconv.org/documents/Permanent
Seiten55
DokumentartSonstige
Mit dem vorliegenden Bericht möchte die Alpenkonvention auf das Entwicklungspotenzial aufmerksam machen, das die Alpen für ihre Bewohner wie auch für ganz Europa bieten können. Nicht nur die natürlichen Ressourcen, sondern auch die Menschen sind eine der wichtigsten Entwicklungsgrundlagen für die Alpen. Mit Kreativität und Innovation haben sie sich den Besonderheiten des Alpenraums angepasst, wissen Vorteile zu nutzen, neue Möglichkeiten zu schaffen und gewährleisten gleichzeitig, dass die Alpen nicht für sich, sondern in dynamischer Beziehung mit dem weiteren Umland bleiben. Unser Wunsch ist es, für die Alpen ein leicht identifizierbares Markenzeichen zu schaffen, das bisher allenfalls mit Wintertourismus in Verbindung gebracht wird, das aber zudem für nachhaltige Entwicklung und Lebensqualität in den Berggebieten über das ganze Jahr hin ausdrücken soll. Der Alpenzustandsbericht bietet Antworten an, wie erkannte Probleme überwunden und das Entwicklungspotenzial im Alpenbogen - unter Einbezug dessen natürlichen Umlandes - besser genutzt werden kann. Es werden Maßnahmen vorgeschlagen, von denen wir hoffen, dass sie Einzug in die Politik finden.