CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikation

Alpingeschichte kurz und bündig

cover
Erscheinungsjahr2010
Autor(en)Josef Hasitschka
HerausgeberÖsterreichischer Alpenverein
ErscheinungsortInnsbruck
Sprachede
Preisgratis
Bezughttp://www.bergsteigerdoerfer.at/download
Seiten122
Der Johnsbach fließt durch ein Seitental südlich des Durchbruchstales der Enns im Gesäuse (Obersteiermark, Bezirk Liezen). Der zerstreute Siedlungsraum bildet bei der Johnsbacher Kirche (769 m Seehöhe) einen kleinen Hauptort. Die Gemeinde Johnsbach liegt in der Alpenregion Nationalpark Gesäuse und bietet in der Statistik Superlative: Die Gemeinde mit der geringsten Einwohnerzahl (153), aber der größten Fläche (97,7 km²), damit mit der geringsten Dichte (1,5 Personen pro km²), weiters mit 51 Prozent dem höchstem Anteil an den Nationalparkflächen.