CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikation

Klimawandel und Wintertourismus

Klimawandel und Wintertourismus
Erscheinungsjahr2007
Co-AutorenMichaela Teich, Corina Lardelli, Peter Bebi, David Gallati, Susanne Kytzia,
Mandy Pohl, Marco Pütz, Christian Rixen
HerausgeberWSL Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft
WSL/FNP Sottostazione Sud delle Alpi
Internet: http://www.wsl.ch/
ErscheinungsortBirmensdorf
Seitenanzahl183
Sprachede - Zusammenfassung in: en
Preiskostenlos
Bezughttp://www.wsl.ch/fe/oekosystem/gebirgsoekosysteme
Seiten183
Schneesicherheit ist eine wichtige Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg des
Skitourismus. Schneemangel infolge Trockenheit oder hoher Temperaturen stellen die Wintertourismusdestinationen und vor allem die Bergbahnunternehmen vor grosse Herausforderungen. Als Adaptionsstrategie an wärmer werdende Temperaturen in Folge des Klimawandels, den zunehmenden Konkurrenzdruck unter den Destinationen und die gestiegenen Ansprüche der Touristen wird die Errichtung von Beschneiungsanlagen in den Alpen stark forciert.