CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikation

Das Wasser der Alpen

Erscheinungsjahr2002
HerausgeberInteracademic Commission for Alpine Studies ICAS
Internet: http://www.alpinestudies.ch
ErscheinungsortBern
Seitenanzahl72
Sprachede, fr - Zusammenfassung in: en
Bezugicas@sanw.unibe.ch
Seiten72
DokumentartZeitschrift, Broschüre
Der Bericht zur 6. Nationalen Tagung zur Alpenforschung vom 07.09.2001 und vom 27.03.2002 in der Schweiz zum Thema Wasser in den Alpen stellt aktuelle Forschungsprojekte zu sozio-ökonomischen Fragen der Wasserforschung vor. Durch die Wiedergabe der Tagungsergebnisse soll er die Beteiligten motivieren, interdisziplinäre Projekte zu lancieren und sich zu vernetzen. Die Interakademische Kommission Alpenforschung ICAS und das nationale Komitee des International Human Dimensions Programme on Global Environmental Change IHDP hatten die Tagung organisiert.
Nach einleitenden Beiträgen und Übersichtsreferaten folgen die Ergebnisse der vier Workshops: Wahrnehmung und Bewertung von Wasser; Recht, Eigentum und öffentliche Politik; Ökonomie und Konsum; Entscheidungsprozesse. Abschliessend wird der Forschungsbedarf dargestellt und ein Kurzbericht zum Workshop "Reformen in der Schweizer Siedlungswasserwirtschaft" der Eidgenössischen Anstalt für Wasserversorgung, Abwasserreinigung und Gewässerschutz vom 06.06.2002 präsentiert.
abgelegt unter: