CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikation

Geographischer Exkursionsführer Tirol-Südtirol-Trentino

Erscheinungsjahr2003
HerausgeberUniversität Innsbruck
Institut für Geographie
Ernst Steinicke
ErscheinungsortInnsbruck
ISBN/ISSN3-901182-35-7
Seitenanzahl352
Sprachede
PreisEUR 20.-
Bezughttp://www.uibk.ac.at/geographie/shop/igs/band33_3
Seiten352
Innsbrucker Geographische Studien Band 33/3
Beiträge:

Vorwort (E. Steinicke)
Das Pustertal. Geographische Profile im Raum von Innichen und Bruneck
(G. Andreotti / E. Steinicke)
Bozen. Entwicklung und räumliche Differenzierung der Südtiroler Landeshauptstadt (H. Penz)
Das Ahrntal - ein hochalpiner Peripherraum (A. Erhard / S. Innerbichler)
Die Stadt Brixen und ihr Umland.
Persistente Raumstrukturen und moderne Veränderungen in einer durch den Bischofssitz geprägten Kulturlandschaft (H. Penz)
Siedlungsentwicklung rund um Bozen.
Die Gemeinden Jenesien und Eppan an der Weinstraße (J. Oberlechner)
Das Obernbergtal (Brennergebiet).
Ein Beispiel für die bergbäuerliche Agrarlandschaft Tirols (H. Penz)
Kulturlandschaft des Ötztaler Gebirgsraumes. Das Schnalstal
(M. Keiler / K. Scharr)
Ritten. Die Erdpyramiden und andere landschaftliche Besonderheiten nordöstlich von Bozen (T. Geist / C. Geitner)
Oberes Suldental - eine Hochgebirgsregion im Zeichen des Klimawandels
(J. Stötter / S. Fuchs / M. Keiler / A. Zischg)
Hinteres Ultental / Weißbrunnferner (M. Grießer / G. Kaser)
Die Stadt Meran.
Alte Landeshauptstadt - Modekurort - Touristenzentrum (M. Coy)
Planail - Siedlung und Landwirtschaft in einem Obervinschgauer Hochtal
(R. Loose)
Altrei - Truden.
Wanderungen im Gebiet des Naturparks Trudner Horn (H. Penz)
abgelegt unter: ,