CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Publikation

Kunstschnee und Umwelt

Erscheinungsjahr2006
Autor(en)Ulrike Pröbstl
VerlagHaupt
ISBN/ISSN3-258-06936-0
Seitenanzahl232
Sprachede
PreisEUR 45.- / CHF 68.-
Bezughttp://verlagsshop.haupt.ch/100/con_liste
Seiten232
Die Verwendung von technisch hergestelltem Schnee auf Skipisten gehört seit mehr als 15 Jahren zu den kontrovers diskutieren Themen. Für die Medien und weite Teile der Öffentlichkeit ist die Beschneiung ein Symbol für eine Entwicklung des Fremdenverkehrs auf Kosten der Natur. Daher steht dieses Thema alljährlich im Mittelpunkt sowohl in den sport-, touristischen wie umweltbezogenen Medien. Auswirkungen auf die Vegetation, Störungen der Tierwelt durch Lärm und Licht, die Gefahr von Erosionserscheinungen und der künstliche Eindruck weißer Bänder in der Landschaft werden immer wieder neu diskutiert. Zu Recht wurde bisher das diffuse Bild in Wissenschaft und Praxis zu diesem Thema kritisiert und eine bis zum heutigen Zeitpunkt fehlende Zusammenschau und fachlich fundierte Bewertung angemahnt. Ziel dieses Buchs ist es daher, auf der Grundlage einer Zusammenfassung wissenschaftlicher Langzeitstudien, aber auch durch eine kritische Analyse der bisher verstreut vorliegenden Literatur zu einer Versachlichung der Diskussion beizutragen und ein alpenweites Erfahrungsbild – angereichert durch Beispiele aus der Praxis – erstmals vorzustellen.
abgelegt unter: ,