CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Der Deutsche Alpenverein wird 150 Jahre

10.05.2019
Der Deutsche Alpenverein feierte gestern seinen 150. Geburtstag. Zu diesem besonderen Jubiläum gratuliert die CIPRA herzlich. Wir freuen uns, dass ein so starker Verein CIPRA Deutschland als Mitgliedsverband unterstützt.
Bild Legende:
© DAV/ Franz Güntner

Der DAV wurde am 09.05.1969 in einem Münchner Wirtshaus als Bergsteigerverein mit anfänglich 36 Mitliedern mit dem Ziel der Erforschung und der touristischen Erschließung der Alpen gegründet. Nun 150 Jahre später besitzt der DAV insgesamt etwa 1,3 Millionen Mitglieder und entwickelte sich als Sport- und anerkannter Naturschutzverband zu einem der einflussreichsten Vereine Deutschlands. Heute kümmert sich der DAV vor allem um den Schutz und den Erhalt der Alpen sowie der Erhalt der bereits bestehenden Wege und Hütten. Seine Ziele verteidigt er auch als gesellschaftspolitischer Akteur; jüngster Erfolg, an dem der DAV maßgeblich beteiligt war, war die Verhinderung der Erschließung am Riedberger Horn und der Erhalt des Alpenplans. Über den Naturschutz hinaus betreibt der DAV etwa 200 Kletter- und Boulderhallen in ganz Deutschland und fördert so das Klettern und Bouldern als Breiten- und Leistungssport. Zudem veranstaltet er jedes Jahr ungefähr 2000 Veranstaltungen – von Kursen, Touren und Filmabenden ist alles dabei.

Wir wünschen dem DAV weiterhin ein so gutes Gelingen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit bei gemeinsamen Projekten und Zielen.

 

Weiterführende Links:

Jubiläumsseite des DAV

Jubiläumsseite der Gründersektion München des DAV