CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

BergBuchBrig

Brig

Zum zweiten Mal kommt die internationale Bergbuchausstellung Montagnalibri im Herbst 2007 nach Brig © CIPRA International

Vom 25. bis 28. Oktober 2007 findet zum zweiten Mal die internationale Bergbuchaustellung "Montagnalibri" in Brig im Wallis/CH statt. BergBuchBrig präsentiert über 1000 Buch-Neuerscheinungen aus 30 Ländern in verschiedenen Sprachen. Alle Sachbücher, literarischen Werke, Bildbände, Führer usw. haben einen klaren Bezug zu den Bergen.
"Montagnalibri" präsentiert seit mehr als zwanzig Jahren jeweils im Mai im Rahmen des Trento Filmfestivals Buch-Neuerscheinungen mit Bezug zu den Bergen. In diesem Jahr konnte in Trento in 950 Büchern von 300 Verlagen aus 30 Ländern geblättert werden. "Montagnalibri" ist als Wanderausstellung konzipiert und wird in Italien neben Trento auch in Bozen und Belluno gezeigt. Im Jahr 2006 überschritt die Ausstellung zum ersten Mal die Grenze und kam in die Schweiz nach Brig. Dort wird die Ausstellung mit Neuerscheinungen aus dem Jahr 2007 ergänzt. Neben der Ausstellung gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Lesungen, Vorträgen, Gesprächsrunden, Bildprojektionen und Filmvorführungen. Die BergBuchBrig ist also nicht bloß eine Bücherausstellung, sondern ein Multimedia-Festival zu Natur, Kultur und Freizeit in den Bergen.
Zu diesem vielfältigen, internationalen und multikulturellen Programm passt die Buchvernissage des 3. Alpenreports "Wir Alpen! Menschen gestalten Zukunft" hervorragend. Am Donnerstagnachmittag stellt die CIPRA druckfrisch den dritten Bericht zum Zustand der Alpen vor (Verlag Haupt: Bern, Stuttgart, Wien). Danach folgen drei Vorträge über die Gletscher. Der Glaziologe Prof. Dr. Wilfried Häberli wird über die "Gletscher im Treibhaus" referieren. Am Freitag geht es um "Gletscher-Mythen" im Vortag des Volkskundlers Prof. Dr. Hans Haid und danach erzählt Andreas Weissen, Projektleiter von BergBuchBrig, "Von den Armen Seelen im Gletscher" aus Walliser Sagen. Das detaillierte Programm und weitere Informationen zum Festival sind unter www.bergbuchbrig.ch (de/fr/it/en) zu finden.
abgelegt unter: ,