CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

News aus einem DYNALP2 Projekt: Alchemilla - Die Seele der Pflanzen

29.06.2007
"Alchemilla" ist ein Kräuterprojekt im Biosphärenpark Großes Walsertal/A und steht für eine Gemeinschaft von 15 Frauen.
Alchemilla
Bild Legende:
Die Alchemilla Gemeinschaft bringt Wertschöpfung in der Region © Biosphärenpark Großes Walsertal
Organisatorisch und finanziell werden die Frauen durch das Biosphärenpark Management unterstützt. Seit Dezember 2006 erhalten sie außerdem eine Ko-Finanzierung durch das Projekt DYNALP2.
"Alchemilla" ist ein Projekt von und für Frauen. Hauptziele sind: den Austausch und die gegenseitige Anerkennung zwischen den Frauen zu fördern, die Frauen zu stärken und eigenbestimmte Erwerbsmöglichkeiten für sie zu schaffen. Alchemilla leistet einen Beitrag dazu, den Wert der Kulturlandschaft im Biosphärenpark sichtbar zu machen und bringt Wertschöpfung in der Region. Seit über einem Jahr widmen sich die Frauen der Alchemilla Gemeinschaft gemeinsam den Thema Kräuter, um hochwertige Naturprodukte herzustellen: Einige Produkte (Seifen, Salben, Balsame, Kräuterkissen, ein Frauentee und Kulinarisches) sind bereits entstanden. Die Frauen verwenden Rohstoffe aus der Region, aus biologischer Landwirtschaft bzw. fairem Handel und die Verpackung besteht aus natürlichen Materialien. Dank der Ko-Finanzierung von DYNALP2 wurde inzwischen eine einheitliche Linie für den gemeinsamen Marktauftritt entwickelt. Beim Kräuterwochenende 31.8. bis 2.9.2007 stellt sich Alchemilla offiziell vor: Neben der Alchemilla Ausstellung gibt es an diesem Wochenende auch Kursangebote, Vorträge und kulinarische Kräuterspezialitäten. Ein weiteres Angebot von Alchemilla ist die Jahreskräutergruppe, bei der sich Menschen zwei Jahre lang gemeinsam auf dem Weg begeben, um die Geheimnisse der Pflanzen kennen zu lernen. Gartenbegeisterte können an drei Fixterminen im Laufe des Sommers die offenen Gärten besichtigen und an einem Austausch über Gartenerfahrungen teilnehmen. Der erste Gartentag am 12. Juni war ein voller Erfolg. Außerdem ist im Herbst 2007 einen Kräuter-Themenweg geplant.
Weitere Informationen: www.grosseswalsertal.at/emsp/Projekte (de)