CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Grenzüberschreitender Literaturpreis

Ende 2005 wurden die Gewinner der 174 Teilnehmerinnen aus den Regionen Trentino-Südtirol/I, Belluno/I und Tirol/A mit dem Literaturpreis "Frontiere - Grenzen" ausgezeichnet.
Der zweijährliche Literaturwettbewerb wird von lokalen Organisationen und Institutionen unterstützt und richtet sich an alle, die an physische und psychische Grenzen gebundene Gebiete erkunden wollen. Die Grenze vereint, indem sie trennt - Länder, Kulturen, Sprachen. Das grosse Interesse an diesem Wettbewerb lässt auf eine Weiterführung im Sinne des Grenzraumes Alpen hoffen.
Quellen: www.frontiere-grenzen.com (de/it), www.uffstampa.provincia.tn.it (it)
abgelegt unter: ,