CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Internationale Tagung zur Erosionsproblematik

Hangerosion

Viehtritt kann Bodenerosion begünstigen © Wasserwirtschaftsamt Rosenheim 2001 http://www.bayern.de/wwa-ro/regionale_themen/regionale_themen1.htm

Das Boden-Bündnis europäischer Städte, Kreise und Gemeinden (ELSA e.V.) hat seine 3. Jahrestagung unter das Motto "Erosion und Bodenschutz - Bodenerosion als Herausforderung für den kommunalen Bodenschutz" gestellt. Die Tagung findet am 23./24. September in Bozen/I in Deutsch, Englisch und Italienisch mit Simultanübersetzung statt.
Bodenerosion gehört weltweit zu den Hauptgefährdungen von Böden. Der Alpenraum ist aufgrund seiner Geomorphologie besonders gefährdet. Welche Dimension haben Erosionsprozesse in Europa? Welche Gegenmassnahmen sind erprobt und erfolgsversprechend? Solche und ähnliche Fragen stehen im Zentrum der Tagung. So wird beispielsweise Catherine Day, Generaldirektorin der Direktion Umwelt der Europäischen Kommission, einen Überblick über die neue Bodenschutzstrategie der EU geben. Die Tagung will nicht nur Interessierte aus der Wissenschaft, sondern auch aus Politik, Verwaltung, Umwelt und Wirtschaft ansprechen.
Quelle, Infos und Anmeldung: www.bodenbuendnis.org/index_bozen.htm (de/en/it)