CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Mahnfeuer für die Schutzgebiete in den Alpen

Auch im Jahr 2004 will "Feuer in den Alpen" ein alpenpolitisches Ausrufezeichen setzen. Diesmal stehen die Schutzgebiete der Alpen im Vordergrund. Daneben werden der Dauerbrenner Transitverkehr sowie lokale Anliegen thematisiert. Die Mahnfeuer sind ausserdem ein Symbol der Solidarität zwischen den Alpenländern und -regionen.
Sie sollen in der Nacht vom 14./15. August von Wien bis Nizza möglichst zahlreich lodern.
Die bisherigen Erfahrungen haben gezeigt, dass der Anlass in den Medien eine hohe Beachtung findet. Deshalb sollen in einem Manifest aller Veranstaltenden und weiterer mitunterzeichnender Organisationen Forderungen zu den gewählten Themen kommuniziert werden. Koordiniert wird die Aktion von CIPRA-Schweiz. Mahnfeuer können über die Website von "Feuer in den Alpen" angemeldet und Veranstaltungsorte eingesehen werden: www.feuerindenalpen.com (de/fr/it/en).