CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Sozialdemokraten beschliessen ein Alpenmanifest

Die Arbeitsgemeinschaft der Sozialisten im Alpenraum (ASA) hat in Klagenfurt/A an ihrer Jahresfachtagung ein Manifest zum Schutz des Alpenraums verabschiedet. Das Papier mit dem Titel "Die Alpen sind Leben, les Alpes, c'est la vie, Alpe so zivljenje, le Alpi sono vita" umfasst zehn Punkte zu gemeinsamen Themen aller Alpenregionen. Diese reichen von Kultur über Verkehr und Migration bis hin zum Einsatz der Politik.
Das Manifest soll als Handlungsgrundlage in den regionalen Parlamenten und Regierungen dienen und dort umgesetzt werden. Ein konkretes Projekt ist beispielsweise der Kampf der ASA gegen die Gentechnik in der Landwirtschaft. In Kärnten, woher der neu gewählte ASA-Präsident Peter Ambrozy stammt, ist bereits eine Initiative geplant, in der die österreichische Regierung unter anderem aufgefordert wird, das Moratorium zur Freisetzung von gentechnisch veränderten Pflanzen zu verlängern.
Quelle: www.vol.at/engine.aspx/page (de)