CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Schweiz: Landschaftspärke nicht in neuer Legislaturplanung

Der schweizerische Bundesrat hat die geplante Teilrevision des Natur- und Heimatschutzgesetzes (NHG) aus der Legislaturplanung 2004 bis 2007 gestrichen. Die NHG-Ergänzung hätte es ermöglicht, aufgrund breiter lokaler Abstützung so genannte Landschaftspärke von nationaler Bedeutung zu errichten und zu betreiben (Nationalpärke, Regionale Naturpärke, Naturerlebnispärke).
Der Bundesrat hat seinen Entscheid aufgrund finanzieller Überlegungen getroffen: Angesichts der heutigen schlechten Situation der Bundesfinanzen verzichtet er darauf, die Vorlage ans Parlament weiter zu leiten.
Quelle: Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie, Kommunikation 25.02.2004 www.umwelt-schweiz.ch/buwal/de/medien/presse (de)