CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Förderung des Bergackerbaus in Graubünden/CH

Der Verein für Alpine Kulturpflanzen setzt sich für die Erhaltung lokaler Sorten im Bergackerbau ein. Am 4. März organisiert er einen Austausch zu den Themen Anbau, Auslese und Verwendung von alpinen Gemüsesorten.
Die Wanderausstellung "Gran - Korn" ist bis am 25. März im Museum regiunal in Savognin und anschliessend in Südtirol zu besichtigen. Der Vertrieb von biologischem Berggetreide aus Graubünden erfolgt durch die Genossenschaft Gran Alpin. Das Ziel des Vereins und der Genossenschaft ist die Förderung der Vielfalt der Kulturpflanzen. Dazu muss die Bedeutung vielfältiger Bewirtschaftungssysteme erkannt werden.
Quellen und Infos: www.berggetreide.ch (de), www.granalpin.ch (de)
abgelegt unter: ,