CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Internationaler Skiverband: mangelnde Kontrolle über nationale Umweltauflagen?

Die Internationale Alpenschutzkommission CIPRA hatte in einer Resolution zur Ski-Weltmeisterschaft 2005 vom internationalen Skiverband FIS die Beachtung seiner Umweltrichtlinien gefordert.
Das Antwortschreiben der FIS lautet: "Die FIS erwartet, dass bei FIS-Skiweltmeisterschaften ihre Vorgaben eingehalten werden. Das gilt auch bezüglich der Umweltleitlinien für Bewerber um diese Wettkämpfe. Die FIS kann allerdings nicht in die nationalen Genehmigungsverfahren eingreifen. Sie muss sich auf eine ordnungsgemässe Abwicklung verlassen."