Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Wie intakte Ökosysteme die Lebensqualität verbessern

Wälder schützen uns vor Lawinen, Muren und Steinschlag. Planken/LI © Norman Nigsch

Die Natur erbringt enorme Leistungen. Das Projekt AlpES setzt auf das Konzept der Ökosystemleistungen, um diese im Alpenraum zu erfassen und deren Wertschätzung zu steigern.

Quellen, aus denen sauberes Trinkwasser sprudelt, Bäume, die für ein angenehmes Mikroklima in der Stadt sorgen, oder einfach nur der Blick auf eine Landschaft, die zum Träumen anregt – all diese Güter und Leistungen können unter den Begriff Ökosystemleistungen gestellt werden. Auch im Alpenraum tragen Ökosystemleistungen massgeblich zur Lebensqualität der Bevölkerung bei. Das Projekt AlpES widmet sich alpinen Ökosystemleistungen und zielt darauf ab, deren Bedeutung und Wertschätzung in der regionalen und transnationalen Umweltpolitik zu stärken. Eine Konkretisierung dieser Zielsetzung erfolgt unter anderem in ausgewählten Testregionen. In Liechtenstein liegt ein Fokus auf der Schutzfunktion des Waldes vor Lawinen, Muren und Steinschlag. Heike Summer vom Liechtensteinischen Amt für Umwelt weist auf die besondere Bedeutung dieser Ökosystemleistung für das Fürstentum hin: «Ein Grossteil unseres Waldbestandes befindet sich in Hanglagen. Deshalb liefern, sowohl rheintalseitig als auch in den Berggebieten, intakte Schutzwälder einen unverzichtbaren Beitrag zur Verringerung des Schadenspotentials und helfen zusätzliche technische Verbauungen zu vermeiden.» In einem nächsten Schritt werden die Erfahrungen und Ergebnisse aus Liechtenstein und anderen Alpenregionen zusammengetragen und in ein Web-GIS eingespeist. AlpES wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung durch das Interreg-Alpenraumprogramm mitfinanziert. Die CIPRA leitet die externe Kommunikation im Projekt, im Auftrag vom Amt für Umwelt, Landesverwaltung Fürstentum Liechtenstein.

 

Quellen und weitere Informationen:

www.alpine-space.eu/projects/alpes  (en), www.alpes-webgis.eu