CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Position

Erklärung der Präsidenten der gesetzgebenden Versammlungen im Alpenraum

Churfirsten + Glarner Hochalpen, Alpstein, CH

Churfirsten + Glarner Hochalpen, Alpstein, CH © Fabian Lippuner / CIPRA

Die PräsidentInnen meinen, dass die Existenz einer besonderen Alpinen Dimension auf internationaler Ebene anerkannt und Politiken der Euopäischen Union entsprechend angepasst werden müssen. Sie sind der Ansicht, dass die Kohärenz der Mechanismen zur Verwaltung des Alpenraums sowie zum Schutz und zur Förderung des Gebietes auf internationaler Ebene gestärkt werden muss. In diesem Sinne fordern die Präsidenten die Europäische Kommission, die Vertragsstaaten der Alpenkonvention und die internationalen Organisationen auf, die aktive Beteiligung der Regionen und der regionalen Institutionen bei der Formulierung von Gesetzen zu fördern. BewohnerInnen des Alpenraums sollen zudem Entwicklungsstrategien selber ausarbeiten.

Sprache

de, fr, it

Verabschiedet von

Präsidenten der gesetzgebenden Versammlungen im Alpenraum