CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Gute Beispiele

Dort die Natur, hier der Mensch – mit dieser Sichtweise ging man jahrzehntelang an den Naturschutz heran. In der Realität hiess das: im Zweifelsfall für den Mensch bzw. für den kurzfristigen Profit. Wir können nur Sorge tragen zu unseren Lebensgrundlagen, wenn wir uns als etwas Grösseres sehen als konsumierende Individuen. Die folgenden Beispiele zeigen eindrücklich, wie Menschen in den Alpen für ihre Lebensgrundlage einstehen und die Natur auf unterschiedliche Weise in ihr Leben integrieren.

Gras wächst drüber: Wiesenmeisterschaften

07.12.2018
Gras wächst drüber: Wiesenmeisterschaften

Warum «Blümliwiesen» in der Schweiz nicht mehr belächelt, sondern prämiert werden.

Weiterlesen...

Landschaften und Beziehungen pflegen

07.12.2018
Landschaften und Beziehungen pflegen

Wie Kastanienbäume im Valle Stura/I geflüchtete Menschen und DorfbewohnerInnen verbinden.

Weiterlesen...

Moor im Rampenlicht

07.12.2018
Moor im Rampenlicht

Wie ein Feuchtgebiet zum Star der Gemeinde wurde und was es mit der «Moorlimo» auf sich hat.

Weiterlesen...

Interaktive Alpenkarte