Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

CIPRA Frankreich

Von Grenoble aus agiert die französische Delegation der CIPRA gemeinsam mit ihren Partnern, bestehend aus unterschiedlichen Verbänden, Hochschulen, Organisationen und auch Privaten, in den französischen Alpen. Dank ihrer starken Verbindung mit dem CIPRA Netzwerk wirkt der Verein CIPRA Frankreich auch im gesamten Alpenraum.

Zum Schutz des natürlichen Erbes

CIPRA Frankreich verfolgt eine Doppelstrategie – sowohl im Sinne des Erhalts und des Schutzes der Natur und Umwelt als auch einer nachhaltigen Entwicklung. CIPRA Frankreich möchte jene begleiten, die den Weg in eine neue Richtung einschlagen und somit den Erhalt aller kulturellen und natürlichen Ressourcen unterstützen möchten.

Eine nachhaltige Entwicklung und der Schutz des kulturellen und natürlichen Erbes in den Alpen sowie eine Verbesserung der Lebensqualität sind die allgemeinen Schwerpunktthemen des Vereins CIPRA Frankreich. Im Fokus stehen dabei vor allem Fragen zur Mobilität und zum grenzüberschreitenden Verkehr.

Ideen entwickeln & gemeinsam umsetzen

Darüber hinaus unterstützt der Verein lokale Gemeinschaften zu Themen wie die der Energiewende oder der Raumplanung in Bergregionen und bietet Dienstleistungen für die Bevölkerung. Bewährte Methoden und Verfahren aus dem Alpenraum von Frankreich bis nach Slowenien werden eingesetzt, um gemeinsam mit lokalen Akteuren neue Ideen zu entwickeln und sie bei der konkreten Umsetzung vor Ort zu unterstützen.

> Kontakt

> Mitglieder (in französisch)