CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Veranstaltungen

Die Berge und wir

Datum 12.05.2019 00:00 - 13.09.2020 00:00
Ort München/D
Beschreibung Der Deutsche Alpenverein feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass eröffnet am 12. Mai im Alpinen Museum in München die Jubiläumsausstellung "Die Berge und wir".

Werkstatt Alpen. Von Macherinnen und Machern

Datum 20.10.2019 - 27.09.2020
Ort Bern/CH
Beschreibung Das Alpine Museum der Schweiz wird zur Werkstatt, in die Handwerkerinnen und Handwerker aus der Schweizer Bergregion einziehen. Eine Schindelmacherin, ein Skibauer, eine Werberin oder ein Käser geben Einblick in ihren Arbeitsalltag zwischen Tradition und Innovation und zeigen, was es heisst, heute von der Handarbeit zu leben. Was bedeutet es, in einer digitalisierten und globalisierten Welt ein Produkt mit den Händen herzustellen? Wie gelingt Innovation? Und kann Handwerk die Regionalentwicklung fördern und jungen Menschen eine Perspektive bieten?

Jugend auf dem Gipfel 2020:

Datum 16.07.2020 - 30.09.2020
Beschreibung Die 6. Ausgabe des internationalen Events Jugend auf dem Gipfel findet vom 16. Juli bis 30. September 2020 statt. Die Registrierung ist ab sofort möglich und wir freuen uns auf Eure Anmeldung! Der gemeinsame Themenschwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung ist „Alpine Fauna und Klimawandel“. Schutzgebiete, Organisationen, Jugendvereine, örtliche Unternehmen und Schutzhütten aus dem Alpenbogen und den Karpaten sind eingeladen, an diesem Event teilzunehmen und vielfältige pädagogische Aktivitäten zum gemeinsamen Thema zu gestalten.

Exkursion auf die Alpe Devero/I

Datum 01.08.2020
Beschreibung Die Alpe Devero ist von einem touristischen Grossprojekt namens «Avvicinare le Montagne» (Die Berge näherbringen) bedroht.

Feuer in den Alpen 2020 - "Qualität vor Quantität"

Datum 08.08.2020 00:00 - 09.08.2020 00:00
Ort Diverse

Protestvisite in der Trift

Datum 15.08.2020 10:00 - 16.08.2020 16:00
Ort Gadmen/CH (BergstationTriftbahn)
Beschreibung Die Trift ist eine einzigartig schöne Landschaft mit ungestüm sprudelnden Bächen und einem lebendigen Gletschervorfeld. Diese unberührte Wildnis darf den Ausbaugelüsten der Stromwirtschaft nicht geopfert werden. Neue Stauseen sind für die Energiewende nicht nötig, es gibt Alternativen für Produktion, Speicherung und saisonale Umlagerung von Strom.

Naturkongress 2020: Biodiversität in der Krise - Agenda Setting für mehr Natur

Datum 25.08.2020
Ort Bern/CH
Beschreibung Der Naturkongress von eco.ch hat sich zu einem nationalen Forum für Fragen der nachhaltigen Entwicklung entfaltet. Von 2020 bis 2022 wird die nächste Serie des Naturkongresses durchgeführt und widmet sich dem hochaktuellen Thema «Biodiversität & SDGs». Er dient als Plattform für Wissensaustausch und wird als öffentlich zugängliche Fachtagung mit verschiedenen Referaten, Workshops und Debatten durchgeführt. Angesprochen sind Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und zivilgesellschaftlichen Organisationen in der Schweiz. Der Kongress 2020 behandelt den Schwerpunkt «Biodiversität in der Krise – Agenda Setting für mehr Natur» und findet am 25. August in Bern statt.

Online - Kongress: Vielfalt statt Verschwendung - Nachhaltige Lehren aus der Corona-Krise

Datum 25.08.2020
Ort Online
Beschreibung Als Alternative zum diesjährigen Naturkongress, der aufgrund der Corona-Pandemie erst in einem Jahr stattfinden kann, haben wir ein virtuelles Format entwickelt. Hiermit stellen wir Ihnen den eco.ch Online-Kongress 2020 zum Thema Vielfalt statt Verschwendung – Nachhaltige Lehren aus der Corona-Krise vor.

VERSCHOBEN: 21. Österreichischer Klimatag 2020

Datum 02.09.2020 09:00 - 04.09.2020 12:00
Ort Leoben/A
Beschreibung Der 21. Österreichische Klimatag findet nun vom 02.bis 04.09.2020 an der Montanuniversität Leoben statt. Der Klimatag verfolgt traditionell das Ziel, einen Überblick über die aktuelle Forschung zu Klimawandel, Auswirkungen, Anpassung und Vermeidung zu geben. „Clash of culture? Klimaforschung trifft Industrie!“ ist das Motto für 2020, das besonders die Vernetzung zwischen Technik und Wissenschaft in den Vordergrund stellen soll.

Veranstaltung wird auf 2021 verschoben: Gemeinde 4.0 - Neue Technologien im Dienste der Alpenbevölkerung

Datum 11.09.2020
Ort Saas-Fee/CH
Beschreibung Fachtagung des Gemeindenetzwerks „Allianz in den Alpen“