CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Veranstaltung

Datum 10.12.2020 15:00 - 14.12.2020 00:00
Ort Bern/CH
Exportieren ICS-Export

Prix Montagne 2020

Jährlich zeichnet der Prix Montagne erfolgreiche Projekte aus, die direkt zur Wertschöpfung und Arbeitsplatzentwicklung oder zur Diversifikation der Wirtschaftsstrukturen im Schweizer Berggebiet beitragen.

Der Prix Montagne wird seit 2011 von der Schweizer Berghilfe und der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete verliehen und ist mit 40’000 Franken dotiert. Seit 2017 wird zudem der von der Schweizerischen Mobiliar Genossenschaft gestiftete Publikumspreis Prix Montagne im Wert von 20’000 Franken verliehen.

In der von Nik Hartmann moderierten Podiumsdiskussion steht die Corona-Krise sowie ihre wirtschaftlichen Auswirkungen auf das Schweizer Berggebiet im Allgemeinen und ihre Herausforderungen für die Kleinst- und Kleinbetriebe im Zentrum. Im Anschluss gibt es zudem die Möglichkeit, sich mit Vertretern und Vertreterinnen der Berghilfe auszutauschen.

Programm:

  • 10.15 bis 11.30 Uhr: Podiumsdiskussion zu «Corona-Krise im Berggebiet: Auf- oder Abbruch?», mit anschliessendem Austausch
  • 11.30 bis 12.30 Uhr: Stehlunch im Foyer in Anwesenheit der Nominierten.
  • 12.30 bis 14.00 Uhr: Verleihung des Prix Montagne 2020 durch Bundesrat Guy Parmelin


    Donnerstag, 10. Dezember 2020, Eventforum, Fabrikstrasse 12, Bern

Weitere Informationen und Bewerbung: www.prixmontagne.ch/