CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Veranstaltung

Datum 05.09.2018
Ort Bern/CH
Exportieren ICS-Export

Preisverleihung Prix Montagne

Der Prix Montagne zeichnet Unternehmen aus, die auf modellhafte Weise zur Wertschöpfung und Beschäftigung im Berggebiet beitragen. Der Preis wurde 2011 von der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB) und der Schweizer Berghilfe ins Leben gerufen.

Die Jury des Prix Montagne unter der Leitung des ehemaligen Skirennfahrers Bernhard Russi hat sechs Projekte aus dem Berggebiet für den mit 40’000 Franken dotierten Preis nominiert. Die Schweizerische Mobiliar stiftet zum zweiten Mal einen Publikumspreis, der mit 20’000 Franken dotiert ist. Die Bandbreite der Projekte reicht vom modularen Bausystem eines Holzbauunternehmens über eine Hotelkooperation bis zu einem Zirkus. Weiter unter den Favoriten sind ein Orthopädietechnikunternehmen, eine Konditorei sowie eine Käserei. Sowohl der Prix Montagne wie auch der Publikumspreis werden am Mittwoch, 5. September 2018 in feierlichem Rahmen im Stadttheater Bern verliehen.

Informationen & nominierte Projekte

Die Abstimmung läuft ab sofort bis zum 23. August 2018. Online-Abstimmung um den Publikumspreis

abgelegt unter: