CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Veranstaltung

Datum 22.05.2019 - 23.05.2019
Ort Heidelberg/D
Exportieren ICS-Export

International Climate Neighbourhoods CN2019 conference

Diskutieren Sie Ihre Ideen zu Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel mit Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt, finden Sie neue Anregungen, formulieren Sie Ihre Empfehlungen.

Die Climate Neighbourhoods sind Begegnungs- und Austauschraum, die Städte und Gemeinden, die Zivilgesellschaft, Unternehmen und Jugendliche aus verschiedenen Regionen der Welt zusammenbringt. Wir wollen herausfinden, in welcher Form Kooperation zur Intensivierung und Verbreitung von Klimaschutz-Aktionen beitragen kann. Gemeinsam wollen wir umfassend über Klimaschutz und den Umgang mit den Anforderungen des Paris-Abkommens nachdenken. Die Empfehlungen werden durch ein interaktives Programm mit Workshops, Open-Space-Diskussionen, Ausstellungen und Aktionen entwickelt.

Nach dem erfolgreichen Auftakt finden die Climate Neighbourhoods zum zweiten Mal in unmittelbarer Nachbarschaft der International Conference on Climate Action ICCA2019 des deutschen Bundesumweltministeriums statt, die gemeinsam mit der Stadt Heidelberg und dem Land Baden-Württemberg ausgerichtet wird. Wie auch in 2015 kommen die Teilnehmenden der ICCA und der Climate Neighbourhoods zu einer gemeinsamen Auftakt- und Abschlussveranstaltung zusammen.

Bitte schicken Sie uns Ihre Voranmeldung für die CN spätestens bis zum 15. März. Wir wünschen uns ein möglichst breit gestreutes, internationales Publikum und behalten uns daher vor, den endgültigen Teilnahmekreis aus den Voranmeldungen auszuwählen. Ihre endgültige Teilnahmebestätigung erhalten Sie bis zum 27. März.

Her mit den guten Ideen! In der Voranmeldung haben Sie die Möglichkeit, Beiträge für einen Workshop, für den Ausstellungsbereich oder für ein Coachingangebot einzubringen und können dem Organisationsteam Ihre Interessen für die Programmgestaltung mitteilen.

Lesen Sie mehr 

Kontakt

Die CN werden vom ifeu und dem Klima-Bündnis organisiert. Gefördert werden die Climate Neighbourhoods durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit.

abgelegt unter: ,