CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Veranstaltung

Datum 04.10.2018 19:00
Ort Bern/CH
Exportieren ICS-Export

Fleisch & Milch: Klimakiller oder standortgerecht im Alpenland Schweiz?

Vortag des Greenpeace Landwirtschafts-Campaigners Philippe Schenkel

Ist unser Fleischkonsum wirklich die Umweltsünde Nummer 1? Wie genau schädigt die Nutztierhaltung unsere Umwelt und was können wir dagegen tun? Was dürfen wir überhaupt noch guten Gewissens essen? Der Landwirtschafts-Campaigner Philippe Schenkel bringt Licht ins Dunkle und zeigt auf, wie eine zukunftsfähige und dennoch genussvolle Ernährung aussehen kann.

– 19:00 Uhr: kurze Einleitung
– Vortrag Philippe Schenkel, ca. 45 Minuten
– Fragen und Antworten, ca. 10 Minuten
– Wie kann ich mich mit Greenpeace für unsere Umwelt einsetzen?
– Ab ca. 20:00 Uhr: persönlicher Austausch/Snacks/Open-End

Informationen und Anmeldung: www.greenpeace.ch