CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Veranstaltung

Datum 21.10.2018
Ort Sargans-Wartau/CH
Exportieren ICS-Export

Exkursion Alte Schollbergstrasse

Eine leichte Wanderung über die erste Strasse, die im Auftrag der Eidgenossenschaft gebaut wurde.

1490–1492 ausgeführt, überwand sie in 40 Metern Höhe die Schlüsselstelle des Alpenrheintals, einen steilen Felshang, an dessen Fuss der Rhein anbrandete. In den Jahren 2009–2016 wurde sie mit aufwendigen Kunstbauten wiederhergestellt, eine Leistung, die mit der Nomination für den Prix Rando 2018 der Schweizer Wanderwege gewürdigt wurde. Wie ein Balkon gibt sie weite Ausblicke auf die Landschaft zwischen Bündner Herrschaft und St. Galler Rheintal und ihre Verkehrsbauwerke frei. Auch ein Abstecher zum Burghügel Wartau mit seiner Burgruine und Rebbaulandschaft, einem landschaftlichen und ökologischen Kleinod, wird nicht fehlen.

  • Anmeldeschluss: 14. Oktober 2018
  • Kosten: CHF 40.– (Barzahlung vor Ort)
  • Treffpunkt: Sargans, Vild, Parkplatz Gonzenbergwerk (ab Bahnhof Sargans, Bus 400, 10.36 Uhr)
  • Rückfahrt ab Sevelen (S4 nach Sargans, 15.51 Uhr, S4 Richtung St. Gallen, 16.09 Uhr, Rückkehr zum Parkplatz mit Bus 400 ab Sargans möglich)
  • Verpflegung aus dem Rucksack 
  • Leitung: Cornel Doswald

> zur Website

> zur Anmeldung

Keine Durchführung bei schlechtem Wetter, Bestätigung oder Absage am Vorabend unter Tel. 044 254 57 95

abgelegt unter: