CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Veranstaltung

Datum 24.11.2018 - 21.04.2019
Ort Bern/CH
Exportieren ICS-Export

Die weisse Gefahr

Umgang mit Lawinen in der Schweiz

Kaum ein Land hat den Lawinenschutz so weit entwickelt wie die Schweiz. Doch auch neuste Technologien sind nur dank überlieferter Erfahrung und jahrhundertealtem Wissen wirksam. Eine Ausstellung über Tradition und Technik, Barryvox und Bauchgefühl. «Die weisse Gefahr. Umgang mit Lawinen in der Schweiz» gibt Einblick in die Strategien, mit denen die Menschen in der Schweiz der Bedrohung durch Lawinen seit Generationen begegnen. Sieben Themenfelder – Verbauung, Raumplanung, Forschung, Risikoeinschätzung, Rettung, Erinnerung, Erzählung – eröffnen mit Film, Bild, Text und Objekten aus der Sammlung des Alpinen Museums der Schweiz emotionale und wissensorientierte Zugänge zu einem Naturphänomen zwischen Furcht und Faszination.

www.alpinesmuseum.ch

Weitere Veranstaltungen rund um das Thema Lawinen:

· Mi, 05.12.19 – Der lange Winter
· So, 06.01.19 – Lawinen-Geschichten | Eine Lesung in Zusammenarbeit mit der HKB
· So, 27.01.19 – Mitten in die Gefahrenzone | Multimediale Reise 
· Mo, 11.02.19 – Steigende Temperaturen - bröckelnde Berge | Zu Gast: SAC-Reihe
· Mi, 20.02.19 – Nachrichten vom weissen Tod | Historische Wochenschau
· Mo, 25.02.19 – Bergsturz und Bergsport | Zu Gast: SAC-Reihe
· Mo, 11.03.19 – Vom Pfynwald zum Caumasee |Zu Gast: SAC-Reihe
· Mi, 03.04.19 – Barry Dichtung und Wahrheit | Naturhistorisches Museum Bern
· Mi, 03.04.19 – Rettungshund 2.0