CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Veranstaltung

Ausstellung: Gezähmte Berge. Alpine Landschaften im Blick badischer Fotografen

08.03.2021
Die Ausstellung kontrastiert wirkungsvoll historische Fotos von Wilhelm Paulcke zu Beginn des 20. Jahrhunderts und aktuelle Aufnahmen von Elias Siebert. Die Versuche einer Zähmung der widerspenstigen Berglandschaften sowie der Wandel im Landschaftsbild werden für die Besucher eindrücklich erlebbar und laden ein zur Diskussion über den Umgang mit der Natur.
Datum
  • 23.09.2020 bis 30.04.2021
Ort

Generallandesarchiv Karlsruhe/D

Google Maps
Export ICS Export

Seit mehr als achttausend Jahren prägt der Mensch die Landschaften der Alpen. Er bearbeitet, gestaltet und verbraucht sie nach seinen Bedürfnissen und Vorstellungen – zum Wohnen, aus wirtschaftlichen Gründen oder für die Freizeit. Es sind Versuche des Menschen die Berge zu „zähmen“, während ihre Gefahren durch Wissenschaft und Technik beherrschbar erscheinen.

Mehr Informationen zur Ausstellung finden Sie hier