CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Meldungen

Flashmobs für Flüsse

06.02.2020
Flashmobs für Flüsse

Nahezu 100 Flashmobs fanden Ende Januar 2020 italienweit statt, um die Flüsse und deren Ökosysteme vor einer Übernutzung zu schützen. Auch andernorts in den Alpen regt sich Widerstand gegen Wasserkraftprojekte.

Weiterlesen...

Ein gestaltbarer Prozess

05.11.2019
Ein gestaltbarer Prozess

Manche betrachten Zuwanderung als Bedrohung für die Identität lokaler Gemeinschaften. Andere fürchten um ihr Überleben, da viele aus alpinen Regionen abwandern. Wie lassen sich diese Sichtweisen vereinbaren?

Weiterlesen...

Die Alpen als «Kulturwerkstatt»

31.10.2019
Die Alpen als «Kulturwerkstatt»

Inspiration, Erfahrungsaustausch und Mitgestaltung: Über 100 Teilnehmende aus allen Alpenländern beschäftigten sich an der Jahresfachtagung der CIPRA Ende Oktober 2019 in Altdorf/CH mit dem Thema «Kulturwerkstatt Alpen». Die Tagung wurde von CIPRA International und der CIPRA Schweiz ausgerichtet.

Weiterlesen...

Mahnwachen für sterbende Gletscher

14.10.2019
Mahnwachen für sterbende Gletscher

Viele Alpengletscher sind aufgrund der Klimaerwärmung bereits verschwunden. Mahnwachen in Italien und der Schweiz machten im September 2019 darauf aufmerksam.

Weiterlesen...

Digatz, Hoila, Mandi!

22.11.2019
Digatz, Hoila, Mandi!

Sprachen wie Okzitanisch, Ladinisch oder Friulanisch bereichern den alpinen Wortschatz. Zu- und Abwanderung bedrohen diese Vielfalt, setzen aber auch neue Akzente.

Weiterlesen...

Flucht-Perspektiven

22.11.2019
Flucht-Perspektiven

Wie die Alpen einen Menschen verändern, der dorthin geflüchtet ist – und wie er sie verändert. Gedanken von Omar Khir Alanam.

Weiterlesen...

«Nachher steht das Dorf anders da»

22.11.2019
«Nachher steht das Dorf anders da»

Weshalb die Integration Zugezogener auch in einem Dorf gut gelingen kann und warum Konflikte dazugehören. Im Gespräch mit Eva Grabherr, die seit bald zwei Jahrzehnten regionale Integrationsstrategien in Vorarlberg/A entwickelt.

Weiterlesen...

Meine Sicht auf die Alpen

14.05.2019
Meine Sicht auf die Alpen

Gemüsegarten, Schafsweide, Tunnel: Die Umgebung, in der wir leben und arbeiten, prägt uns. Sechs Menschen aus den Alpen erzählen von ihrer persönlichen Landschaft.

Weiterlesen...

Landschaft liegt im Auge des Betrachters

23.04.2019
Landschaft liegt im Auge des Betrachters

Warum versteht jeder unter Landschaft etwas Anderes? Welche Prägungen dominieren die Betrachtungsweise? Das 4-Pole-Modell veranschaulicht die unterschiedlichen Zugänge.

Weiterlesen...

Mit den Alpen im Rücken

28.03.2019
Mit den Alpen im Rücken

Grenoble/F möchte die «Grüne Hauptstadt Europas» 2022 werden. Im Wettstreit um die begehrte Auszeichnung spielt sie ihren grössten Trumpf aus: die Alpen.

Weiterlesen...