CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Meldungen

Jugend macht Klimapolitik

04.04.2019
Jugend macht Klimapolitik

Das Thema des diesjährigen «Jugendparlaments zur Alpenkonvention» war hochaktuell: der Umgang mit dem Klimawandel. Mit einer Absichtserklärung bekräftigten die veranstaltenden Schulen und CIPRA International ihre langjährige Partnerschaft.

Weiterlesen...

Mit den Alpen im Rücken

28.03.2019
Mit den Alpen im Rücken

Grenoble/F möchte die «Grüne Hauptstadt Europas» 2022 werden. Im Wettstreit um die begehrte Auszeichnung spielt sie ihren grössten Trumpf aus: die Alpen.

Weiterlesen...

Auftakt zweiter Klimafrühling Oberland

15.03.2019
Auftakt zweiter Klimafrühling Oberland

Am 14.03.2019 startete der zweite Klimafrühling Oberland. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr ist neben der Energiewende Oberland und den Landkreisen Bad Tölz-Wolfratshausen und Garmisch-Partenkirchen dieses Mal auch der Landkreis Miesbach und die Stadt Penzberg dabei. Gewachsen ist damit auch die Zahl der Veranstaltungen auf beeindruckende 114. Hier wird sichtbar, wievele Menschen sich in dieser Alpenregion im Kleinen für mehr Nachhaltigkeit und Klimaschutz einsetzen.

Weiterlesen...

Kein Kinderkram: Streiken für den Klimaschutz

04.03.2019
Kein Kinderkram: Streiken für den Klimaschutz

Alpenweit treten immer mehr Jugendliche in den «Klimastreik». Inspiriert von der jungen Aktivistin Greta Thunberg drängen sie auf rasches Handeln für den Klimaschutz – zum Teil mit Erfolg.

Weiterlesen...

Morbegno: kleine Stadt, grosse Freude

04.03.2019
Morbegno: kleine Stadt, grosse Freude

Ein kontinuierlich ausgebautes Radwegenetz, die Bewahrung historischer Palazzi, elektronische Mietautos: In Morbegno/I bewegt sich viel, deshalb wird die Kleinstadt dieses Jahr mit dem Titel «Alpenstadt des Jahres» ausgezeichnet.

Weiterlesen...

Streit ums Wasser des Lago Maggiore

04.03.2019
Streit ums Wasser des Lago Maggiore

Soll man den Wasserstand des Sees anheben und so als Reservoir für die Landwirtschaft nutzen oder besser die Strände für Touristen erhalten? Während der Pegel des Lago Maggiore zwischen Italien der Schweiz diskutiert wird, bleibt die bescheidene Wasserqualität ein Randthema.

Weiterlesen...

Standpunkt: Mitgestaltung der europäischen Alpenpolitik

04.03.2019
Standpunkt: Mitgestaltung der europäischen Alpenpolitik

Am 4. April 2019 übernimmt Frankreich für zwei Jahre den Vorsitz der Alpenkonvention, 2020 folgt der Vorsitz der EU-Strategie für den Alpenraum. Das ist eine Gelegenheit für Frankreich, sich stärker an der Gestaltung und Umsetzung der europäischen Politik zu beteiligen, sagt Jean Horgues-Debat, Präsident von CIPRA Frankreich.

Weiterlesen...

Crowdfunding für Grund und Boden

04.03.2019
Crowdfunding für Grund und Boden

Land kaufen, um es zu retten: Genau das wollen zwei aktuelle Crowdfunding-Aktionen in den französischen Alpen.

Weiterlesen...

Von Archiven zu Gegenwartshäusern

28.02.2019
Von Archiven zu Gegenwartshäusern

Alpine Museen sind mehr als Holzski, Bauernkästen und alte Fotos. Sie bewahren, ermahnen oder inspirieren uns – und stehen so mitten in der Gesellschaft.

Weiterlesen...