CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Ein Abflughafen für das Allgäu

22.06.2007
Die Eröffnung des Regionalflughafens Memmingerberg im Allgäu/D am 28. Juni stellt aus Sicht der Projekt-InitiatorInnen für das Allgäu eine "Jahrhundert-Chance" dar. Diese liess sich Bayern 7,3 Mio Euro Fördergelder kosten, insgesamt wurden 20 Millionen investiert.
Die Tourismuswirtschaft verspricht sich nun einen deutlichen Zugewinn an UrlauberInnen aus dem nördlichen Bundesgebiet. Solchen Hoffnungen stehen jedoch zahlreiche kritische Aspekte gegenüber. So erweckt ein Blick auf die ersten Buchungszahlen Zweifel: Rund 75 % aller Buchungen entfallen auf abfliegende Gäste, nur 25 % auf Ankünfte - und das in einem der beliebtesten Ferienziele Deutschlands.
Der Flugverkehr wird von der Billigflieger-Tochter Tuifly des Tui-Konzerns übernommen. Tuifly steuert von Memmingen aus aber überwiegend klassische Urlaubsziele in Südeuropa an, zu deutschen Städten bestehen nur wenige Verbindungen. Das Hauptherkunftsgebiet von Allgäu-TouristInnen, Nordrhein-Westfalen/D, ist nicht im Flugplan enthalten.
Interessant ist auch, dass bereits seit Ende 2005 eine Shuttle-Busverbindung vom Flughafen Friedrichshafen/D besteht, der nur 85 km von Memmingen entfernt liegt. Die Gäste gelangen auf diesem Weg schon jetzt zu typischen Destinationen im Allgäu. Der Transfer von Friedrichshafen ins Allgäuer Oberstdorf dauert beispielsweise rund anderthalb Stunden - gegenüber der Anreise von Memmingen aus gerade mal 30 Minuten länger.
Auf die negativen Klimaauswirkungen zunehmenden Flugverkehrs angesprochen, führte Bayerns Umweltminister Schnappauf an, dass durch den Ausbau der Regionalflughäfen der Flugverkehr nicht zunehme. Vielmehr würde sich nur eine Verlagerung der Gästezahlen ergeben. Somit fördert Bayerns Staatsregierung mit Steuermitteln den Ausbau von Flughäfen, die sich dann gegenseitig die Passagiere abziehen sollen.
Quellen und weitere Infos: Süddeutsche Zeitung 4.6.2007, www.allgaeu-walser-express.de (de), www.flughafeninitiative.de (de), CIPRA Deutschland