CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Der Weg zum Zukunftsraum Gotthard

Andermatt im Urserental/CH

Andermatt - Urlaubsort im Gotthard-Gebiet. © http://www.trail.ch

Die vier Schweizerischen Kantone Uri, Wallis, Tessin und Graubünden wollen mit dem Projekt Raumentwicklung Gotthard, PREGO, Weichen für die räumliche, wirtschaftliche und touristische Entwicklung der Region stellen. Bereits August 2005 wurde ein Raumkonzept Gotthard erstellt.
Die darin enthaltenen Grundlagen und Ideen sollen bis Mitte 2011 konkretisiert, in einem gemeinsamen Prozess etabliert und in Projekten umgesetzt werden.
An einer ersten so genannten Zukunftskonferenz am 5. Juli haben rund 80 Personen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft über ihre Visionen und Projekte für die Entwicklung des Gotthard-Gebietes diskutiert und gemeinsam die nächsten Schritte festgelegt. Die Potenziale des Raums, die Absichten der Kantone und die teilweise schwierige wirtschaftliche Situation waren Tagungsinhalte. Jetzt werden neue Formen der Zusammenarbeit zwischen den Akteuren etabliert und gemeinsam grenzüberschreitende Projekte und Konzepte entwickelt. Ziel ist es, bestehende Angebote und konkrete Vorhaben unter der Dachmarke "Gotthard - San Gottardo" zu bündeln. Quelle und Infos: www.gr.ch/cgi-shl/as_web.exe?staka26 (de/it)