CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Swiss Bird Index: Alpenvögel auf Kurs

Die Vogelwarte Sempach und der Schweizer Vogelschutz haben in Anlehnung an die Börse den Swiss Bird Index (SBI) entwickelt.
Dieser beschreibt den Zustand der Schweizer Vogelwelt wissenschaftlich und doch leicht verständlich, wobei die Situation der Vögel stellvertretend für die Biodiversität insgesamt steht. Der SBI umfasst ein Set von Indices und zeigt die Bestandsentwicklung von 169 Brutvogelarten seit 1990 auf.
Die Entwicklung der Vogelarten in verschiedenen Lebensräumen verlief unterschiedlich. Die Vögel der Alpen behaupten sich gut. Eher rückläufig sind die Bestände von Arten, die im Kulturland leben, die auf Feuchtgebiete und Gewässer angewiesen sind, sowie 38 der meist bedrohten Arten der Roten Liste. Der SBI ist vergleichbar mit dem von der Europäischen Union anerkannten "Wild Bird Indicator", der die Entwicklung der Brutvogelbestände für ganz Europa abbildet.
Quelle und Infos: www.vogelwarte.ch (de/fr)