CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Neues Bauen in den Alpen - Architekturpreis 2006

Die Felsentherme in Vals von Peter Zumthor.

Die Therme in Vals/CH von Peter Zumthor - Siegerprojekt 1999. © http://www.therme-vals.ch

Bereits zum vierten Mal wird im Herbst 2006 der internationale Architekturpreis "Neues Bauen in den Alpen" verliehen. Der Preis wird durch die Vereinigung Sexten Kultur/I in Zusammenarbeit mit Kärntens Haus der Architektur/A für Bauten aller Sparten vergeben, welche eine hohe schöpferische Leistung im Alpenraum repräsentieren und nach dem 1.1.1998 fertig gestellt wurden.
Auch bei der Neuauflage von "Neues Bauen in den Alpen" werden im Herbst 2006 wieder Bauten prämiert, die sich durch den künstlerischen Umgang mit den besonderen klimatischen und technischen Herausforderungen im Alpenraum auszeichnen. Über die Prämierung hervorragender Einzelprojekte hinaus berücksichtigt die Jury ausserdem Authentizität und ein zeitgemäßes Verständnis der alpinen Kultur. Bewerbungen können von Architekten und Architekturgemeinschaften, Bauherren und Berufsvereinigungen bis zum 10.10.2005 beim Institut für Alpine Architektur in Bozen/I eingereicht werden.
Infos: www.sextenkultur.org (de/it)
abgelegt unter: ,