CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Alpine Architektur in Frankreich

In der Architektur der grossen französischen Skidestinationen der Alpen vollzieht sich derzeit ein Wandel. Angesichts der stagnierenden Übernachtungszahlen der letzten Jahre versuchen viele Skiorte zunehmend, das Image der industrialisierten Schnee-Städte los zu werden, um vor allem für internationale Besucher attraktiver zu werden.
Ziel ist es, mit chaletähnlichen Gebäuden und Schnitzbalkonen die "authentischen" gemütlichen Bergdörfer wieder zu erschaffen.
Ein neuer Führer über zeitgenössische Architektur (1914-2003) in der Region Rhone-Alpes/F listet rund 600 Häuser und Gebäudekomplexe auf und schlägt Besichtigungstouren vor. Am Anfang des Bandes, zu dem 30 Architekten, Geografen, Historiker und Fotografen beigetragen haben, stehen drei kurze Essays über Architektur und Tourismus, Kunst und religiöse Architektur.
Quelle, Infos und Bibliographie: Le Monde, 15.02.2005 www.lemonde.fr/web/article/0, href="mailto:1-0@2-3228">1-0@2-3228,36-398162,0.html (fr); Bernard Marrey (2004): Guide Rhône-Alpes de l'architecture du XXe siècle (1914-2003), Editions Picard, Paris, 2004, ISBN 2-7084-0724-4, www.caue74.fr/news4_fr_91.html (fr)
abgelegt unter: