CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Alte Menschen und Behinderte in Berggebieten

Dienstleistungen für alte Menschen und die Zugänglichkeit von Unterkünften für Behinderte sind die beiden zentralen Themen eines Seminars am 2. Juli im italienischen Feltre. Das Seminar findet im Rahmen des Interreg IIIA-Programms "Montagna Accessibile" (Erreichbare Berge) der Provinz Belluno und des Bundeslands Tirol/A statt.
Es werden die Ergebnisse einer Studie vorgestellt, die über die Zugänglichkeit von touristischen Unterkünften für Behinderte in der Provinz Belluno informiert. Diese Daten sind über die Website www.bellunosociale.it (it) zugänglich. Ausserdem können über eine gratis-Rufnummer beispielsweise Behinderte, alte Menschen, Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Familien mit Kindern Auskunft über Transport, Zugänglichkeit von öffentlichen Ämtern und Tourismuseinrichtungen usw. einholen.
Zudem wird eine Studie präsentiert, die die Organisation der sozialen Dienstleistungen für alte Menschen in Tirol und in der Provinz Belluno vergleicht. Abschliessend wird über die Förderung sportlicher Aktivitäten von nicht behinderten und behinderten Menschen im Berggebiet berichtet.
Quellen und Infos: Provincia di Belluno 29.06.2004, www.bellunosociale.it (it), www.sicheres-tirol.com/ (de)