CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Weiterführende Informationen

News

Länderübergreifendes Flossprojekt soll Kärnten und Slowenien verbinden

Die neu gegründete Arbeitsgemeinschaft "ARGE Kraftholz" aus Lavamünd/A will die Tradition der Flösserei auf der Drau aufleben lassen und neue Impulse für Kultur, Brauchtum und nachhaltigen Tourismus in der Region setzen. Über die alte Flussstrasse soll die Verbindung zur Nachbargemeinde Dravograd in Slowenien noch enger werden.
Bis 2006 sollen bis zu vier Flösse zu einer großen Flussbühne für Lesungen, Konzerte oder Kabaretts verbunden werden. Die Kraftholzer werden von den Gemeinden, den Tourismusvereinen Lavamünd und Dravograd sowie Vereinen, Landwirten, der Gastronomie, Wirtschaft und dem Land Kärnten unterstützt.
Quelle: Landesregierung Kärnten 01.05.2004 www.ktn.gv.at/index.html (de)