CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

Internationale Dachmarke für Wellnessurlaub in den Alpen präsentiert

80 Betriebe aus Bayern, Oesterreich, der Schweiz und Südtirol sollen ab Ende des Jahres unter der neuen Dachmarke "Alpine Wellness International GmbH" gemeinsam auftreten.
Der Zusamennschluss der Tourismusorganisationen wurde auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin präsentiert. "Innerhalb von fünf Jahren wollen wir zu den führenden Top-Marken im europäischen Gesundheits- und Wellnesstourismus gehören", so Bernhard Jochum, Geschäftsführer der GmbH. Ab Frühjahr 2005 sollen erstmalig im Alpenraum qualitätsgeprüfte Alpine Wellness-Regionen mit gemeinsamen Standards entstanden sein.
Quellen und Infos: www.tourismuspresse.at/detail.html?id=210038 (de)