CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

News

4-Länder-Treffen der Bioverbände

Ende vergangenen Jahres haben sich sechs Bioverbände aus vier Ländern im österreichischen Linz getroffen. Der tschechische Biobauernverband Pro-Bio wurde als zusätzliches Mitglied der Dreiergruppe Österreich, Deutschland und Schweiz, die bereits seit vielen Jahren besteht, aufgenommen.
Neben einem Austausch über Entwicklungen in der Qualitätssicherung, der Marktentwicklung und dem Umgang mit der Reform der EU-Agrarpolitik wurde auch das Kärntner Gentechnik-Vorsorgegesetz diskutiert. Das Zusammenwirken der Bioverbände in Europa sei gerade in einer Frage wie dieser überlebenswichtig für den Biolandbau, so die ARGE-Biolandbau. Quelle: ARGE Bio-Landbau 23.12.2003, Info: www.bio.de/newsticker.php4?aid=zQsFCvgsTks (de)