CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Good Practice

  • Digitale Naturpark-Ranger

    Naturverträgliches Verhalten beginnt online: Digital-Ranger nehmen Kontakt mit Nutzer:innen von Tourenportalen und Autor:innen von Social Media Postings zur Nagelfluhkette auf.

    Weiterlesen…

  • Wild bleiben

    Wie mache ich Bergsport mit Rücksicht auf die Natur und Menschen vor Ort? Fragen wie diese beantwortet Mountain Wilderness Schweiz mit einer Videoserie.

    Weiterlesen…

  • Skitouren umweltverträglich planen

    Naturverträglich auf Skitour in den Bayerischen Alpen: Der Deutsche Alpenverein hilft mit Infos, Verhaltenstipps und Tourenvorschlägen.

    Weiterlesen…

  • Grenzen respektieren

    Beim Bergsport die Rückzugsgebiete von Wildtieren und Schutzgebiete von Pflanzen respektieren: Dafür sensibilisiert eine Kampagne, die in Vorarlberg/A startete und von anderen Regionen übernommen wurde.

    Weiterlesen…

  • Mobil ohne Auto

    Autofrei in die Berge zu reisen bedeutet auch einen Gewinn an Möglichkeiten, wie die Kampagne «Changer d’approche» beweist.

    Weiterlesen…

  • Die Natur erklären

    Wissen, das wirkt: Beinahe 70 Gebietsbetreuer:innen setzen sich in Bayern für den Naturschutz ein.

    Weiterlesen…

  • Lehrreiche Spaziergänge

    Respekt für vermeintlich leblose Orte: Im Friaul/I vermitteln lokale Expert:innen anhand von Anekdoten Wissen zu Naturschätzen.

    Weiterlesen…

  • Die Natur als Influencerin

    Immer mehr Menschen nutzen digitale Plattformen für ihre Tourenplanung oder lassen sich von Social-Media-Postings inspirieren. Deshalb braucht es auch auf diesen Plattformen Informationen über naturverträgliches Verhalten in sensiblen Gebieten.

    Weiterlesen…

  • Legal Mountainbiken

    Nutzungskonflikte am Berg und im Wald reduzieren: Dieses Ziel verfolgt das Mountainbike-Modell in Tirol.

    Weiterlesen…

  • Schutzgebiete umweltfreundlich besuchen

    Ob in den Schweizerischen Nationalpark oder zum Naturpark Beverin: Mit «Fahrtziel Natur» besucht man diese und weitere Naturjuwele der Schweiz umweltfreundlich und bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

    Weiterlesen…