CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Projekte

Villgrater Naturprodukte

Auf Initiative lokaler Bergbauern wird ein Unternehmen gegründet, das lokale Produkte aus der Schafhaltung vermarktet. Aufbau einer Vermarktungsstruktur und einer Produktionshalle zur Weiterverarbeitung der Wolle und zum Einsatz als Dämmstoff. Einrichtung eines Bauernladens.

Zielsetzung

Erhaltung der örtlichen Landwirtschaft sowie der Kulturlandschaft, Schaffung von zusätzlichen Einnahmequellen für Landwirte und Arbeitsplätze im Ort, Vermarktung umweltfreundlicher Produkte.

Durchführung

1986 startete das Unternehmen auf Initiative von Bergbauern unter Leitung des späteren Bürgermeisters der Gemeinde als "Villgrater Frischlamm Ges.b.R.". Die erzielte Vermarktung von Lammfleisch und Käse ist so erfolgreich, daß sich bald die Frage stellt, wie die anfallende Schafswolle sinnvoll weiterverarbeitet werden könnte. 1992 wird daher eine Produktionshalle mit Schauraum und Bauernladen für die Verarbeitung von Schafwolle zu Bettwaren und Dämmstoffen gebaut. Die Verwendung von Schafwolle, die bis dahin eine Abfallprodukt darstellte, als Dämmstoff ist ökologisch und ökonomisch ein großer Erfolg. Das Unternehmen nennt sich nun "Villgrater Natur Produkte". Seit 1997 Kooperation mit Prof. Willi Dungl, der für seine Gesundheitsprodukte überregional bekannt ist.
Auszeichnungen:
1991 A.K.T. - Vision (Agrar, Kultur, Tourismus)
1995 Österreichische Agrarmarketingpreis
1999 BDO Auxilia Umweltpreis

Wirkung

Das Unternehmen "Villgrater Naturprodukte" schafft 10 der 70 Arbeitsplätze in der Gemeinde. Bergbauern können durch die neuen Absatzmöglichkeiten wieder im Vollerwerb wirtschaften. Die Abwanderung der Jugend geht zurück. Schafwolle als ökologisch hervorragender Dämmstoff etabliert sich. Jährlich werden ca. 700 Lämmer von ca. 30 Bauern und ca. 100 t Schafwolle von ca. 1.000 Bauern in Österreich gekauft.

Beteiligte

Vier Bauern sind direkt beteiligt. Enge Kooperation mit fünf Gastwirten, zwei Metzgern und Abnahmegarantie für 20 Bauern.
Weiteres Projekt: "Natur aus Osttirol", in dem 15 Gewerbebetriebe aus dem ganzen Bezirk Osttirol Mitglied sind.

Finanzierung

Der Jahresumsatz der Firma beträgt ca. 15. Mio.
Förderung durch Landwirschaftsministerium (3 Mio) und Land Tirol (9 Mio).

Ansprechperson

Villgrater Natur Produkte
Josef Schett KG
Josef Schett
Innervillgraten 16
9932 Innervillgraten / AT
Telefonnummer: +43 4843 5520
Telefax: +43 4843 5519
Email: josef.schett@villgraternatur.at
Internet: http://www.villgraternatur.at