CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Projekte

Das Naturnser Modell

Unter dem Slogan "Wir haben Ideen - Wir haben Zukunft!" hat die Gemeinde Naturns die örtliche Dorferneuerung gestartet. Es wurde durch umfassende Bürgerbeteiligung ein Gemeindeleitbild entwickelt und umgesetzt.

Zielsetzung

Das Leitbild soll sich mit den Problemen der Gemeinde auseinanderzusetzen. Es soll als Standortbestimmung, Orientierungshilfe, Wegweiser, Plan, "roter Faden", Zukunftssicherung, Führungsinstrument der Gemeinde dienen.

Durchführung

18 Bürger von Naturns schlossen sich im November 1992 zu einer Initiativgruppe zusammen und bereiteten eine Bürgerversammlung für den Januar 1993 vor. Unter dem Motto "Wir haben Ideen - Wir haben Zukunft" wurde ein dynamisches Leitbild für die Zukunft des Dorfes erarbeitet: Bewertung der gegenwärtigen Situation, Analyse der Stärken und Schwächen, Formulierung von Zielen, Erstellen eines Maßnahmenkataloges und Umsetzen der Maßnahmen. Es wurden folgende 4 Arbeitsgruppen gebildet, denen Vertreter aller in der Gemeinde vorhandenen Interessenbereiche angehören:
a) Wie wir heute planen, werden wir morgen leben
b) Gemeinsam wirtschaften und arbeiten
c) "Gesunder Lebensraum" - eine Herausforderung für uns alle
d) Lebendige Beziehung - Lebendige Gemeinschaft

Wirkung

Die größte Wirksamkeit wurde in Richtung politischer Kultur erzielt, im Miteinanderumgehen. Über 100 Bürger wirken mit und legen konkret Hand zur Verwirklichung der Projekte und Maßnahmen an. So wurden insgeamt 185 Maßnahmen geplant, von denen 1995 52, 1996 33 und 1997 41 umgesetzt wurden. Weiterhin wird der Vernetzung nach innen und außen große Bedeutung beigemessen. So laden Vereine und Verbände sich gegenwärtig ein und die Gemeinde Naturns ist dem Gemeindenetzwerk "Allianz in den Alpen" beigetreten. Der Gemeinde Naturns wurde der europäische Dorferneuerungspreis für hervorragende Leistungen verliehen. Außerdem wurde Naturns 1995 für Italien für den Wettbewerb "Großer Europäischer Preis für Tourismus und Umwelt" nominiert.

Standort

Naturno/Naturns

Beteiligte

Bürger der Gemeinde Naturns

Finanzierung

Unter der Trägerschaft der Gemeinde Naturns fielen für das Leitbild ca. 100.000 DM Kosten an (finanziert zu je 1/3 von der Gemeinde Naturns, der Südtiroler Landesregierung, Raiffeisenkasse Naturns).

Ansprechperson

Gemeinde Naturns
Andreas Heidegger
Rathausstrasse 1
39025 Naturns / IT
Telefonnummer: +39 0473 671211
Email: andreas.heidegger@gemeinde.naturns.bz.it
Internet: http://www.gemeinde.naturns.bz.it/