CIPRA Vertretungen:

Benutzerspezifische Werkzeuge

  Suchfilter  

Projekte

Portorückerstattung Füssen

Finanzierung von besonderen Natur- und Landschaftsschutzmaßnahmen mit einer freiwilligen Rückerstattung des Portos für den Versand von Prospekten der Kurverwaltung Füssen.

Zielsetzung

Das Landschaftsbild und die darin enthaltenen Strukturen sollen auch in Zeiten der Verknappung von Finanzmitteln wiederhergestellt und erhalten werden.

Durchführung

Die Kurverwaltung Füssen hat 1995 einen Fonds eingerichtet, der zur Finanzierung von besonderen Maßnahmen verwendet wird, die gezielt dem Natur- und Landschaftsschutz dienen. Beim Prospekteversand der Kurverwaltung Füssen wird der Empfänger darauf hingewiesen, daß er mit einer freiwilligen Rückerstattung des Portos in einen speziellen Fonds einzahlt, der dazu dient, die ökologische Situation im Urlaubsgebiet langfristig zu verbessern. Um die Handhabung zu erleichtern, werden vorgefertigte Überweisungsträger beigelegt.

Wirkung

ca. 1/3 des Gesamtportos wird von den Gästen zurückerstattet.
Es konnten folgende Projekte realisiert werden:
1995:
Wiederaufbau der Ehrwanger Allee, früher Teil der römischen Handelsstraße "Via Claudia Augusta". Verpflanzung von 14 Großbäumen, Kostenumfang rd. 10.500 DM.
1996:
Fortführung der Arbeiten aus dem Vorjahr, Kostenumfang rd. 3.500 DM.
Aufstellen einer Hinweistafel am Weißensee über das Füttern von Wasservögel, ges. rd. 3.500 DM.
1997:
Aufstellen von 2 Informationstafeln im Baumgarten sowie Ausführen konkreter Baumpflegearbeiten, Gesamtaufwand rd. 8.000 DM.
1998:
Pflanzungen und Pflegearbeiten im Baumgarten und in der Ehrwanger Allee, Gesamtumfang rd. 12.000 DM.
1999:
wird ein weiterer Schwerpunkt in der Pflege besonders sensibler Landschaftsteile gesehen und Maßnahmen zur Besucherlenkung ins Auge gefaßt.

Standort

Füssen

Beteiligte

Kurverwaltung Füssen, Umweltingenieur/Umweltbeauftragter der Stadt Füssen

Finanzierung

Es entsthehen den Beteiligten keine Kosten, da sich die Finanzierungshöhe der Maßnahmen an den Rücklaufbeträgen orientiert.

Ansprechperson

Stadt Füssen
Rolf Tschirschnitz
Postfach 1622
87622 Füssen / DE
Telefonnummer: +49 8362 903152
Telefax: +49 8362 903204
Email: r.tschirschnitz@fuessen.de
Internet: http://www.fuessen.de